Datenschutzerklärung für rt-specht.de

 

Wir sind stets um den Schutz Ihrer persönlichen Daten bemüht. Bitte lesen Sie die nachfolgende Erklärung durch, um zu verstehen, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet und gespeichert werden, wenn Sie sich bei rt-specht.de registrieren oder die Webseite nutzen.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

 

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie auf "Google Analytics deaktivieren" klicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

 

Google Analytics deaktivieren

 

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Verwendung von Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

 

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Welche Ihrer persönlichen Daten werden gespeichert?

Bei der Nutzung der RTS Webseite werden Ihre Daten auf verschiedene Arten gespeichert. Ein Teil der persönlichen Daten wird während der Registrierung erfasst. So werden Sie während des Registrierungsvorgangs nach folgenden Informationen gefragt: Benutzername, Passwort, Namen, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Geburtsdatum, Anschrift bzw. Firmenname und -adresse.

 

Es kann in diesem Zusammenhang vorkommen, dass wir Details speichern, wie Sie die Webseite nutzen, d.h. z. B. welche Anzeigen Sie anklicken oder nach welchen Produkten Sie suchen. Das hilft uns, Sie besser über die für Sie interessanten Produkte und Aktionen informieren zu können. Sobald Sie als Benutzer von rt-specht.de registriert und für das System nicht länger "anonym" sind, können Sie vom kompletten RTS Informations-Angebot profitieren.

 

Zusätzlich speichern wir Informationen, wenn Sie uns per E-Mail Feedback senden, eine technische Frage an uns richten oder uns über eine Funktionsstörung unterrichten. Wir speichern Ihre Daten auch, wenn Sie uns schriftlich kontaktieren.

 

Was unternimmt RTS, um Ihre Daten während der Nutzung der Webseite zu schützen?

Wir sind stets bestrebt, unseren Kunden den höchstmöglichen Service- und Sicherheitsstandard zu bieten. rt-specht.de wurde unter dieser Bedingung entwickelt und umgesetzt.

 

Um die Sicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten immer dann zu gewährleisten, wenn Sie empfindliche Daten, wie z.B. Kreditkartennummern oder Kontoinformationen übertragen möchten, nutzen wir folgende Sicherheitsmaßnahmen:

 

128 Bit Secure Sockets Layer (SSL) - die neueste Technologie zum Verschlüsseln, die Ihnen eine sichere Datenübertragung garantiert.

Ein Fenster mit der RS VeriSign Sicherheitsgarantie erscheint immer dann, wenn Sie vertrauliche Daten übertragen wollen. Es dient als Hinweis, dass eine Verschlüsselung vorgenommen wird. Das heißt für Sie: Ihre Daten sind geschützt, die Übertragung erfolgt gesichert.

Vertrauliche Daten, wie z.B. Kreditkartennummern, werden auf unseren Servern ebenfalls verschlüsselt gespeichert.

 

Welche Cookies gibt es und wie werden sie genutzt?

RTS speichert während Ihres Besuchs Cookies auf Ihrem Rechner, um wichtige Funktionen unseres Online-Shops zu ermöglichen. Wenn Cookies blockiert werden, ist es nicht möglich, sich auf der Webseite einzuloggen oder Produkte im Warenkorb zu speichern.

 

Nach dem Verlassen der Webseite verbleiben Cookies auf Ihrem Rechner, um den Inhalt des Warenkorbs zu speichern. Ihr Warenkorb kann dann bei folgenden Besuchen angezeigt werden. In den Cookies sind keine persönlichen Daten, wie Name, Adresse oder Login Details enthalten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Unsere Cookies enthalten keine Viren oder ähnlichen Codes, die Schäden auf Ihrem PC anrichten können.

 

Auf einigen Seiten unserer Webseiten verwenden wir u. U. elektronische Bilder, die als Pixel-Tags bezeichnet werden. Wir zählen hiermit die Besucher, die die jeweiligen Seiten aufgerufen haben.

 

Mit den Pixel-Tags erfassen wir nur Informationen, die eine Cookie-Nummer, Uhrzeit und Datum, zu der eine Seite angesehen wurde, und eine Beschreibung der Seite enthalten, auf der sich der Pixel-Tag befindet. Wir erfassen mit Pixel-Tags keine Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden könnten. Pixel-Tags werden nur verwendet, um z.B. die Effektivität einer bestimmten Kampagne messen zu können.

 

Einstellungen zu Cookies können in Ihrem Browser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, o.ä.) vorgenommen werden

 

Wer speichert Ihre Daten?

Ihre persönlichen Informationen, die Sie auf der Webseite hinterlegen, werden von RTS gespeichert. Bitte beachten Sie, dass es auf rt-specht.de Links zu anderen Webseiten und Plugins sozialer Netzwerke gibt, die evtl. persönlich identifizierbare Daten über Sie speichern können. RTS übernimmt für Links und Plugins anderer Anbieter keine Verantwortung für deren Inhalte oder für eine datenschutzkonforme Verwendung persönlicher Daten. Die Inhalte und Angebote anderer Anbieter unterliegen nicht der Datenschutzerklärung von RTS.

 

Wie können Sie auf Ihre Daten zugreifen, sie ändern oder löschen?

Sie können Ihr persönliches Benutzerprofil jederzeit durch Klicken des Buttons "Ihr Konto" auf der Navigationsleiste unserer Homepage ändern.

 

Wie schützt RTS Konto-, Finanz- oder Kreditkarteninformationen?

Wann immer Informationen finanzieller Art zu oder von rt-specht.de übertragen werden, empfangen wir diese von Ihrem Browser oder senden Sie Ihnen über den VeriSign-zertifizierten Sicherheitsserver mit SSL.

 

Es wird nicht immer explizit angezeigt, dass eine sichere Datenübertragung stattfindet, weil rt-specht.de Frames nutzt, um bestimmte Informationen anzuzeigen. Das System kann dann nicht immer erkennen, dass in einem anderen Frame eine sichere Übertragung abläuft.

 

Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es, um Verlust, Missbrauch oder unbefugte Änderung Ihrer Daten zu verhindern?

Ihre Kontoinformationen und persönlichen Angaben im RTS Onlineshop sind passwortgeschützt, sodass nur Sie selbst Zugriff darauf haben. Sie können diese Daten jederzeit durch Klicken des Button "Ihr Konto" auf der Serviceleiste der RTS Homepage ändern. Wir empfehlen Ihnen, das Passwort niemand anderem mitzuteilen. RTS wird Sie niemals unaufgefordert per E-Mail oder telefonisch nach Ihrem Passwort fragen. Denken Sie bitte außerdem daran, Ihr Browser Fenster nach Beendigung der Übertragung zu schließen. Dies verhindert, dass andere Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen oder einen Computer in öffentlichen Einrichtungen nutzen.

 

Was Sie generell über den Schutz Ihrer persönlichen Daten wissen sollten

Bitte bedenken Sie, dass grundsätzlich, wann immer Sie freiwillig persönliche Informationen online weitergeben, z.B. an Message Boards, per E-Mail oder in Chatrooms, diese Informationen von Anderen aufgezeichnet und genutzt werden können.

 

Richtlinie zu Cookies

 

RTS und Cookies

Unsere Webseiten und Mobile Sites verwenden Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Webseite verwenden und der entsprechenden Richtlinie zustimmen, erklären Sie, dass Sie uns das Recht geben, Cookies gemäß den Bedingungen dieser Richtlinie zu verwenden.

 

Was ist ein Cookie, und wie verwendet die RTS Webseite Cookies?

Ein Cookie ist eine Datei, die Daten enthält (eine Folge von Buchstaben und Zahlen); diese Datei wird von einem Webserver an einen Webbrowser übermittelt, wenn Sie eine Webseite besuchen, und wird dann von dem Browser gespeichert. Die entsprechende ID wird in der Folge jedes Mal dann, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, zurück übermittelt.

 

Cookies enthalten keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Es ist jedoch möglich, dass persönliche Informationen, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, von uns mit den in Cookies gespeicherten und über diese erhaltenen Informationen in Verbindung gebracht werden.

 

Wir verwenden die Informationen, die wir aus Ihrer Verwendung der Cookies erhalten, zu folgenden Zwecken:

Um Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie unsere Webseite besuchen

Um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu optimieren

Um die Verwendung der Webseite zu analysieren

Zur Verwaltung der Webseite

Um Betrug zu vermeiden und die Sicherheit der Webseite zu steigern

Um unsere Webseite für Sie zu personalisieren (durch gezielte Nachrichten, die für Sie interessant sein können)

Um Ihren Weg durch unsere Webseite zu verfolgen, wodurch gewisse Funktionen ermöglicht werden (Beispiele: Hinzufügen/Entfernen von Produkten zum/in den Warenkorb, Abschließen eines Einkaufs an der Kasse)

Wenn Sie Ihrem Bestellformular Artikel hinzufügen, dann aber entscheiden, während des Besuches keinen Einkauf zu tätigen, speichern wir die Referenznummer des Bestellformulars aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit im Cookie, damit Sie das Formular bei Ihrem nächsten Besuch erneut aufrufen können.

 

Ist es sicher, Cookies zu aktivieren?

Ja. Cookies sind nur kurze Datenfolgen, die allein keinerlei Operationen durchführen können. RTS empfiehlt, Webbrowsern die Annahme von Cookies von unserer Webseite zu erlauben.

 

Wie bearbeite ich meine Cookie-Einstellungen?

Um Cookies zu aktivieren, folgen Sie den untenstehenden Anweisungen, die für Ihren jeweiligen Browser gültig sind.

 

Microsoft Internet Explorer

Wählen Sie „Internetoptionen“ im Menü „Extras“

Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“

Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf die Schaltfläche „Standard“ (oder bewegen Sie den Schiebebalken manuell auf „Mittel“)

Klicken Sie auf OK

Mozilla Firefox

Rufen Sie das Menü „Extras“ auf

Wählen Sie „Einstellungen“

Wählen Sie das Symbol „Datenschutz“ aus

Markieren Sie das Kontrollfeld, durch welches Webseiten der Einsatz von Cookies erlaubt wird

Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern

Google Chrome

Wählen Sie im Bearbeitungsmenü „Einstellungen“ aus

Suchen Sie in den erweiterten Einstellungen (Inhaltseinstellungen) nach dem Bereich „Cookies“

Um die Verwendung von Cookies zu erlauben, müssen Sie „Alle Cookies annehmen“ (oder „Alle Cookies aktivieren“) auswählen

Klicken Sie auf OK

Safari

Öffnen Sie Safari, falls erforderlich

Wählen Sie Safari > Einstellungen, und klicken Sie dann auf Datenschutz

Bestimmen Sie im Bereich „Cookies blockieren“, ob und wann Safari Cookies von Webseiten annehmen soll

 

Welche Arten von Cookies verwendet die RTS Webseite?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies verweigert (weitere Informationen hierzu finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers). Bedenken Sie dabei jedoch, dass Ihnen dann bestimmte personalisierte Funktionen unserer Webseite nicht mehr zur Verfügung stehen.Wir verwenden drei verschiedene Arten von Cookies:

 

Session-Cookies – Das sind temporäre Dateien, die nur während Ihres Aufenthalts (Session) auf unserer Webseite gültig sind. Normalerweise löscht Ihr Browser solche Cookies, sobald Sie ihn schließen.

 

Dauerhafte Cookies – Diese Dateien sind über eine Browser-Session hinaus gültig (Beispiel: Wenn Sie sich auf einer Webseite anmelden und diese später wieder besuchen, dann hat die Webseite gelernt, wer Sie sind, und zeigt eine entsprechende Begrüßung an). Ein solches Verhalten wird durch dauerhafte Cookies ermöglicht.

 

Cookies von Dritten - Wenn Sie unsere Webseite verwenden, kann es vorkommen, dass Cookies von Drittanbietern an Sie übermittelt werden. Wenn Sie eine Webseite besuchen, die über eingebettete Inhalte verfügt, wie beispielsweise YouTube-Videos, dann kann es sein, dass diese Webseiten Ihnen Cookies übermitteln. RTS kontrolliert die Einstellungen solcher Cookies nicht. Wir empfehlen Ihnen, auf den Webseiten solcher Drittanbieter nach weiteren Informationen zu diesen Cookies und den entsprechenden Verwaltungsmöglichkeiten zu suchen.

 

Cookie-Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies auf Webseiten finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

 

Cookies blockieren

Die meisten Browser verfügen über eine Option zum Blockieren von Cookies. Ein Beispiel dafür:

Im Internet Explorer können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie „Extras“, „Internetoptionen”, „Datenschutz“ klicken und dann unter Verwendung des Schiebereglers „Alle Cookies blockieren“ wählen.

In Mozilla Firefox können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie „Extras“ und dann „Einstellungen” klicken und „Cookies von Sites annehmen“ im Bereich „Datenschutz“ deaktivieren.

Allerdings wirkt sich das Blockieren aller Cookies negativ auf die Benutzbarkeit zahlreicher Webseiten aus.

 

Cookies löschen

Sie können natürlich auch bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies löschen:

Wenn Sie Internet Explorer verwenden, müssen Sie die Cookie-Dateien manuell löschen (eine entsprechende Anleitung finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/278835

Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden und Cookies löschen wollen, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Cookies gelöscht werden, wenn Sie die Option „Private Daten entfernen“ nutzen (diese Einstellung ändern Sie, indem Sie „Extras“, „Optionen“, „Einstellungen“ und „Datenschutz“ klicken) und auf „Neueste Chronik löschen“ im Menü „Extras“ klicken.

Dies kann sich negativ auf die Benutzbarkeit zahlreicher Webseiten auswirken.

 

Auskunft, Fragen und Mitteilungen Kontakt

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen.Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte direkt an:

 

Per Post: RegelungsTechnik Specht

 Am Brückenholz 33

 06632 Freyburg/ Unstrut, Germany

 

Per Telefon: +49 (0)34464 665790

Per Fax: +49 (0)34464 665791

Per E-Mail:  service@rt-specht.de

 

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

 

 

Die Datenschutzerklärung wurde zum Teil mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.